Abiturrede des Schulleiters 2012

 
Beenden wir damit den Rückblick auf Ergebnisse und Ereignisse rund um die diesjährige Abiturprüfung, schließlich wollen sie, liebe Abiturientinnen und Abiturienten, nun endlich die Reifezeugnisse entgegennehmen. Ja, gleich wird es soweit sein, der Abschluss und das Ziel der Ziele am König-Karlmann-Gymnasium Altötting sind erreicht und die Schulzeit wird damit endgültig und auch offiziell zu Ende gehen.
 
Aber ist man damit an seinem endgültigen Ziel angekommen?
 
Ich denke, ich brauche die Antwort zu dieser Frage nicht zu geben, es weiß schließlich jeder, dass dieser Abschluss gleichzeitig auch ein neuer Anfang ist, der Anfang eines neuen Weges mit einem neuen Ziel.
 
Für jeden von Ihnen, liebe Abiturientinnen und Abiturienten, wird es nahtlos weitergehen, allerdings werden die einzelnen Wege sich von diesem gemeinsamen Ort aus in verschiedene
Richtungen verzweigen.
 
Welche Richtung sollen Sie nun einschlagen?
 
Eine Frage, die nun jeder von Ihnen für sich selbst beantworten muss. Mit dem Abitur, also der allgemeinen Hochschulreife, haben Sie für sich allerdings die idealen Voraussetzungen geschaffen, um nun eigenständig die eigene berufliche Zukunft gestalten zu können. Insbesondere haben Sie mit einer verstärkten Berufs- und Studienorientierung im neuen Oberstufensystem deutlich mehr Einblicke über die verschiedenen Möglichkeiten erhalten als noch die G9-Schüler vor wenigen Jahren. Wenn Sie dennoch jetzt noch nicht wissen, welche Richtung Sie einschlagen wollen, mag folgende Weisheit von Johann Wolfgang von Goethe etwas trösten:
 
„Es ist nicht so wichtig, wofür sich der Jüngling begeistert, wenn er sich nur begeistert.“
 
Schauen Sie also bei der Berufs- bzw. Studienwahl nicht so sehr auf Verdienstmöglichkeiten oder auf Anstellungschancen, die sich ohnehin schnell wieder ändern können, nein, horchen
Sie vielmehr in sich hinein und finden Sie heraus, was Sie besonders interessiert bzw. wofür Sie sich besonders begeistern können. Also, für welchen Weg Sie sich auch entscheiden mögen, gehen Sie diesen mit vollem Einsatz, Zielstrebigkeit und Begeisterung. Die Begeisterung ist der Schlüssel zum Erfolg. Kurt Schumacher, der große politische Gegenspieler von Konrad Adenauer, prägte in
diesem Zusammenhang seinerzeit folgenden Satz:
 
„Man muss begeistert sein, um große Taten zu vollbringen.“
 
Die eine oder andere große Tat von Ihnen werden wir in Anbetracht der globalen Probleme auch benötigen. Die Welt steht mit der Klima- und Energieproblematik vor großen Herausforderungen. Es wird viel von Ihnen abhängen, ob diese Herausforderungen gemeistert werden können.
 
Wenn ich abschließend so in Ihre Reihen blicke, dann wird mir diesbezüglich nicht bange. Ich habe großes Vertrauen in Ihre Fähigkeiten und Ihre Einsatzbereitschaft. Sie werden das schon richten.
 
So bleibt mir am Ende nur noch, Ihnen bei der anstehenden Berufswahl ein glückliches Händchen zu wünschen. Mögen Sie alle für sich Ihren Traumberuf finden.
Das König-Karlmann-Gymnasium behalten Sie bitte in guter Erinnerung, an Ihrer alten Schule sind Sie auf jeden Fall immer herzlich willkommen.
 
Alles Gute für die Zukunft!
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7

Termine

DatumTermin
24.09.2019Jahrgangsstufentests I (D6, M8, E10)
26.09.2019Jahrgangsstufentests II (D8, M10, E6)
30.09.2019Beginn des Wahlunterrichts
03.10.2019Tag der deutschen Einheit (unterrichtsfrei)
26.10.2019Beginn der Herbstferien
03.11.2019Ende der Herbstferien
20.11.2019Buß- und Bettag (unterrichtsfrei)
22.11.2019Notenbildbericht 1: Ausgabe an Schüler der Jahrgangsstufen 5-10
28.11.20191. Elternsprechtag (Jahrgangsstufe 5: ab 15.00 Uhr)
19.12.2019Weihnachtskonzert in der Aula (Beginn: 19.00 Uhr)
21.12.2019Beginn der Weihnachtsferien
06.01.2020Ende der Weihnachtsferien
14.02.2020Ausgabe der Zeugnisse Q11/1
14.02.2020Notenbildbericht 2: Ausgabe an die Schüler der Jahrgangsstufen 5-10
14.02.2020Präsentation der Seminararbeiten und Projekte (Q12); Beginn: 19.00 Uhr (Aula)
22.02.2020Beginn der Frühjahrsferien
01.03.2020Ende der Frühjahrsferien
03.03.2020Informationsabend für Eltern zum Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe Gymnasium (Beginn um 19.00 Uhr in der Aula)
07.03.2020Tag der offenen Tür (9.00 Uhr bis 12.30 Uhr)
04.04.2020Beginn der Osterferien
19.04.2020Ende der Osterferien
30.04.2020Notenbildbericht 3: Ausgabe an die Schüler der Jahrgangsstufen 5-10
01.05.20201. Mai (Tag der Arbeit; unterrichtsfrei)
07.05.20202. Elternsprechtag
21.05.2020Christi Himmelfahrt (unterrichtsfrei)
30.05.2020Beginn der Pfingstferien
14.06.2020Ende der Pfingstferien

Mehr Informationen zu Terminen

Fotos vom Schulleben

sommerfest_02 sportgala_15

Letztes Update

  • 19.09.2019 - 14:35:06