Abiturrede des Schulleiters 2017

Rudolf Schramm bei der Verleihung der Abiturzeugnisse 2017, am Freitag, dem 30.06.2017

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Eltern, verehrte Gäste,
und vor allem natürlich
liebe Abiturientinnen und Abiturienten!

 

Für die diesjährige Abiturrede habe ich ein paar Utensilien aus dem Spielwarenbereich meines Sohnes bzw. von meiner Modelleisenbahn mitgebracht. Das Interesse für Modelleisenbahnen teile ich im Übrigen mit unserem Ministerpräsidenten, wenngleich ich mir vorstellen kann, dass dessen Modelleisenbahn deutlich besser ausgestattet sein dürfte als die meinige. Für den heuti-gen Zweck reichen meine Züge aber vollkommen aus.
Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,

 

euer bisheriges, kurzes und abwechslungsreiches Leben, insbesondere das nun hinter euch liegende Schulleben, lässt sich sehr gut anhand verschiedener Züge und entsprechender Fahrten mit ihnen veranschaulichen. Bevor wir zur Zeugnisübergabe überschreiten werden, sei der Blick also noch einmal zurückgerichtet.
Ganz am Anfang, noch vor der Einschulung haben sicher viele von euch – so wie meine Kinder auch – mit so einer Holzeisenbahn gespielt. Ein ideales Spielzeug. Es fördert die Kreativität. Nichts funktioniert automatisch, für den Spielgenuss muss man schon selber sorgen. Man verlegt die Gleise, wie man will, man stellt die Züge zusammen, wie man will, und man kreiert die Zuggeräusche während der Fahrt, wie man es für richtig hält. Kurz: Ein idealer Zeitvertreib, um sich auf die Schule bzw. auf den sogenannten Ernst des Lebens vorzubereiten.
Den Wechsel vom Kindergarten in die Schule kann man nun mit dem Wechsel von einer Holzei-senbahn auf eine elektrische Eisenbahn vergleichen. In der Schule gilt es fortan strengere Regeln einzuhalten und mehr Disziplin an den Tag zu legen, insbesondere sich selbst gegenüber. Hausaufgaben gehören fortan zum täglichen Geschäft. Inhaltlich wird es ebenfalls deutlich verbindlicher, Lesen und Schreiben sowie das Rechnen stehen im Mittelpunkt. Und so ist es auch beim Umgang mit der elektrischen Eisenbahn. Es bedarf eines viel sorgsameren und disziplinierteren Umgangs mit den empfindlichen Lokomotiven und Waggons einer elektrischen Eisenbahn als mit denen einer Holzeisenbahn. Lokomotiven oder Waggons dürfen nicht mehr einfach zu Boden fallen. Auch beim Verlegen der Gleise gibt es wegen der komplizierteren Technik und der zu beachtenden elektrischen Gesetzmäßigkeiten weniger Freiheiten als zuvor bei der Holzeisenbahn. Dafür sehen die Züge aber realitätsnaher aus als die doch sehr plumpen Holzexemplare. Auch in der Schule sind die Lerninhalte für euch viel realitätsnaher geworden als dies noch im Kindergarten der Fall war.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Termine

DatumTermin
09.09.2019Ende der Sommerferien
24.09.2019Jahrgangsstufentests I (D6, M8, E10)
26.09.2019Jahrgangsstufentests II (D8, M10, E6)
30.09.2019Beginn des Wahlunterrichts
03.10.2019Tag der deutschen Einheit (unterrichtsfrei)
26.10.2019Beginn der Herbstferien
03.11.2019Ende der Herbstferien
20.11.2019Buß- und Bettag (unterrichtsfrei)
22.11.2019Notenbildbericht 1: Ausgabe an Schüler der Jahrgangsstufen 5-10
28.11.20191. Elternsprechtag (Jahrgangsstufe 5: ab 15.00 Uhr)
21.12.2019Beginn der Weihnachtsferien
06.01.2020Ende der Weihnachtsferien
14.02.2020Ausgabe der Zeugnisse Q11/1
14.02.2020Notenbildbericht 2: Ausgabe an die Schüler der Jahrgangsstufen 5-10
22.02.2020Beginn der Frühjahrsferien
01.03.2020Ende der Frühjahrsferien
03.03.2020Informationsabend für Eltern zum Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe Gymnasium (Beginn um 19.00 Uhr in der Aula)
07.03.2020Tag der offenen Tür (9.00 Uhr bis 12.30 Uhr)
04.04.2020Beginn der Osterferien
19.04.2020Ende der Osterferien
30.04.2020Notenbildbericht 3: Ausgabe an die Schüler der Jahrgangsstufen 5-10
01.05.20201. Mai (Tag der Arbeit; unterrichtsfrei)
07.05.20202. Elternsprechtag
21.05.2020Christi Himmelfahrt (unterrichtsfrei)
30.05.2020Beginn der Pfingstferien
14.06.2020Ende der Pfingstferien

Mehr Informationen zu Terminen

Fotos vom Schulleben

sommerfest_19 sportgala_01

Letztes Update

  • 03.08.2019 - 13:53:12