Englisch

Welcome to the English Department  Statue of Liberty

Unterricht



Englisch ist 1. Fremdsprache am KKG und wird daher von allen Schülern von der 5. bis zur 10. Jahrgangsstufe gelernt. Aber auch in der Oberstufe belegen die meisten Schüler Englisch.
Oberstufe
In der Qualifikationsphase (Q11 und Q12) gibt es jeweils vier Englischkurse

Darüber hinaus gibt es auch noch 4 Kurse in English Conversation, je zwei in der Q11 und in der Q11. In diesen Kursen üben die Schüler ihre Sprechfertigkeit auf vielfältigste Weise.

Auch bei den Seminaren ist das Fach Englisch immer vertreten, derzeit in der Q12 mit dem Seminar “English Travel Literature” sowie in der Q11 mit dem Seminar “New York City”.

Der Unterricht findet natürlich auch hier in der Fremdsprache statt, die Seminararbeiten werden in englischer Sprache verfasst.


  • Klasse 5: Green Line 1, Ausgabe Bayern ab 2017; ISBN: 978-3-12-803010-4
  • Klassen 6-10: Green Line New, Ausgabe Bayern, 2-6
  • Q11/12: Green Line Oberstufe 11/12

Übungsmaterialien zu allen Englischbüchern finden Sie unter Green Line New Bayern



Unter folgenden Links finden Sie die Lehrpläne zu den einzelnen Jahrgangsstufen:

5. Klasse 6. Klasse 7. Klasse 8. Klasse
9. Klasse 10. Klasse Oberstufe Fachprofil Englisch


 

Prüfungen/Tests



Am KKG finden im Fach Englisch in zwei Jahrgangststufen mündliche Schulaufgaben statt, und zwar in der 7. Jahrgangsstufe (3. Schulaufgabe) sowie in der Q 12 im 1. Semester.

Die mündlichen Schulaufgaben sind Partnerprüfungen, die aus zwei Teilen bestehen. Im 1. Teil sprechen die Schüler einzeln zu einem bestimmten Thema, in der Regel ausgehend von Bildimpulsen. Im 2. Teil findet ein Gespräch zwischen den beiden Schülern zu einem bestimmten Thema statt. Die Themen beruhen auf dem vorher in der Klasse behandelten Lehrstoff, neben sprachlicher Richtigkeit und Fachwissen sind aber auch die Interaktion und die Sprechfertigkeit maßgeblich. Eine mündliche Schulaufgabe dauert insgesamt etwa 10-12 Minuten.



Die Schüler haben die Wahl zwischen der kombinierten Abiturprüfung (schriftlich und mündlich) und dem Colloquium (mündlich).
Kombinierte Abiturprüfung
Die kombinierte Abiturprüfung besteht aus folgenden Teilen:

Zentral gestellte schriftliche Teilprüfung

Hörverstehen

Der Prüfungsteil Hörverstehen dauert insgeamt 30 Minuten und wird mit 30 BE bewertet. Der Hörtext selbst dauert maximal 5 Minuten. Die Prüfungsaufgaben können vielfältiger Natur sein, z.B. multiple choice, Ergänzung von Sätzen, Beantwortung kurzer Fragen.

Textaufgabe

Wie bisher stehen die Bearbeitung eines Sachtexts oder eines literarischen Texts zur Auswahl.Die Textaufgabe wird mit maximal 50 BE bewertet und besteht in der Regel aus drei Fragen zum Text.

Textübergreifende Aufgabe

Damit ist das Verfassen eines Aufsatzes / Briefes etc gemeint. Es stehen vier Themen zur Auswahl. Die textübergreifende Aufgabe wird mit maximal 40 BE bewertet.

Sprachmittlung bzw Version

Im Moment besteht noch die Möglichkeit der Wahl zwischen der alten Aufgabenform der Version (Übersetzung vom Englischen ins Deutsche) und der neueren Form der Sprachmittlung (sinngemäße und verkürzte Übertragung des wesentlichen Inhalts eines deutschen Textes ins Englische).

Dieser Prüfungsteil wird mit maximal 40 BE bewertet.

In allen Prüfungsteilen der kombinierten Abiturprüfung ist die Verwendung ein- sowie zweisprachiger Wörterbücher erlaubt, im Prüfungsteil Hörverstehen allerdings nicht während der Text vorgespielt wird.

Übungsaufgaben zur kombinierten Abiturprüfung finden sich unter folgenden Link

Colloquium

Als Alternative zur kombinierten Abiturprüfung kann in Englisch auch das Colloquium abgelegt werden.

Das Colloquium besteht aus zwei Teilen:

Im 1. Teil hält der Schüler ein Kurzreferat zu einem Themenbereich aus einem der Ausbildungsabschnitte, den er zum Schwerpunktthema erklärt hat (ca 10 Minuten) und beantwortet Fragen zu diesem Thema (ca 5 Minuten).

Im 2. Teil wird über Themen aus zwei weiteren Ausbildungsabschnitten gesprochen ( der 1. oder 2. Ausbildungsabschnitt kann als Prüfungsstoff ausgeschlossen werden). Der 2. Teil dauert ebenso wie der erste etwa 15 Minuten.

In der Vorbereitungszeit stehen dem Prüfling ein ein- sowie ein zweisprachiges Lexikon zur Verfügung.



Zu Beginn des Schuljahres werden an den Gymnasien zentrale Jahrgangsstufentests, im Fach Englisch in den Jahrgangsstufen 6 und 10, durchgeführt. Die Teilnahme an diesen Vergleichsarbeiten, die eine Orientierungshilfe für Schüler, Eltern und Lehrer sein sollen, ist verpflichtend.

Die Jahrgangsstufentests werden zentral gestellt und bayernweit zur gleichen Zeit geschrieben.

Auch die Korrektur erfolgt bayernweit nach denselben Vorschriften, damit die Vergleichbarkeit gegeben ist.

Im Fach Englisch besteht die Prüfung aus mehreren Aufgabenformen, z.B. listening comprehension, reading comprehension, use of English, Sprachmittlung, Erstellen eines Textes.

Vor dem Test werden die Schüler mit diesen Aufgabenformen vertraut gemacht, indem Tests aus den Vorjahren zur Übung bearbeitet werden.

Tests aus den Vorjahren finden Sie auch hier

Im Fach Englisch wird der Jahrgangsstufentest in der 6. Jahrgangsstufe wie ein kleiner Leistungsnachweis bewertet, in Jahrgangsstufe 10 zusammen mit einem weiteren, am Schuljahresende stattfindenden Test als Schulaufgabe gewertet.


Auch in diesem Schuljahr bietet das Cambridge Institut München die Abnahme des Cambridge Certificate in Adavnced English (CAE) an bayerischen Gymnasien an.

Das CAE ist eine international anerkannte Sprachprüfung auf dem Niveau C1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen, durch die der für die Aufnahme eines Studiums in englischsprachigen Ländern benötigte Sprachnachweis erbracht werden kann.

Das CAE umfasst die Prüfungsteile Reading( 75 Minuten), Writing (90 Minuten), Use of English ( 60 Minuten), Listening ( 40 Minuten) und Speaking ( 15 Minuten).

An unserer Schule hat die Teilnahme am CAE schon eine lange Tradition, jedes Jahr nahmen einige Schüler und Schülerinnen daran teil. Die Erfahrung zeigt, dass Schüler und Schülerinnen mit guten bis sehr guten Englischkenntnissen auch diese Prüfung mit Erfolg ablegen können.

Es können Schüler und Schülerinnen der Q11 und der Q12 teilnehmen.

Kosten:

Die Prüfung kostet 140 Euro.

Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler, die sich für das CAE interessieren, ist an unserer Schule Herr Kagerer. Auf Wunsch kann auch Übungsmaterial für die Prüfung zur Verfügung gestellt werden.

Weitere Informationen zum CAE finden sich hier:



The Big Challenge ist ein europaweiter Englischwettbewerb, an dem auch das KKG, in der Regel mit den 7. Klassen, teilnimmt.

Der Test dauert 45 Minuten und besteht aus multiple choice Fragen zu den Themen Landeskunde, Wortschatz und Grammatik.

Er wird nicht mit einer Note bewertet, aber es gibt mehrere Ranglisten, auf Schulebene, Landesebeneund Bundesebene, so dass man sich mit den Schülern der eigenen Schule sowie darüber hinaus messen kann.

Jeder Teilnehmer bekommt ein Diplom sowie ein kleines Geschenk. Die Besten auf den verschiedenen Ebenen erhalten Preise.

Die Teilnahme kostet 3,20 Euro pro Schüler.

Im letzten Jahr erzielten unsere Schüler wie schon in den Vorjahren sehr erfreuliche Ergebnisse. In ganz Deutschland nahmen rund 48 000 Schüler der 7. Klassen an diesem Wettbewerb teil. Dabei lag die durchschnittlich erreichte Punktzahl bei 235,05. Diesen Punkteschnitt überboten am KKG 53 von 71 Schülerinnen und Schülern (74,6%). Die Schüler, die am KKG die höchsten Punktezahlen erreichten, fanden sich unter den besten 1000 aus ganz Deutschland wieder. Ein Ergebnis, auf das wir stolz sein können.

Näheres zu Big Challenge erfahren Sie hier.

Ansprechpartner an unserer Schule ist Herr Salomon.


 

Schüleraustausch


Seit 30 Jahren ist nunmehr der USA-Austausch ein fester Bestandteil des Schullebens am KKG und ist somit fester Bestandteil des an der Schule durchgeführten Fahrtenprogramms. Unsere beiden “Stamm-Partnerschulen”, die Warwick HS (Lititz) und die Cocalico HS (Denver, PA) befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft zueinander in Lancaster County im Bundesstaat Pennsylvania, etwa anderthalb Autostunden nordwestlich von Philadelphia.
Immer im Wechsel besuchen wir in jedem Schuljahr eine der beiden Schulen,Warwick während die US-amerikanischen Schülerinnen und Schüler der anderen Schule im selben Schuljahr das KKG besuchen. Die Gäste aus den USA werden am KKG von Schülerinnen und Schülern der 10. Jahrgangsstufe aufgenommen, im folgenden Schuljahr reisen unsere Gastgeber dann in der Q11 zu ihren Austauschpartnernin die USA.
In den USA stellen das Kennenlernen des dortigen Schullebens und aufgrund der Unterbringung der Schülerinnen und Schüler in Gastfamilien einen Schwerpunkt und ein Highlight des Schüleraustausches dar. Nicht selten werden hier tiefe Freundschaften fürs Leben geschlossen. Natürlich kommt auch der kultur-historische Aspekt nicht zu kurz:

  • Washington DC (Besichtigung der US-Hauptstadt)
  • Philadelphia (Independence Hall und Bell!)
  • New York City (Manhattan) Zwei-Tages-Fahrt
  • Besuch der Amish-People in Lancaster County

 
 


Termine

DatumTermin
25.09.20171. Sitzung des Fördervereins im Schuljahr 2017/18 (Bibliothek)
26.09.2017Jahrgangsstufentests I (D6, M8, E10)
28.09.2017Jahrgangsstufentests II (D8, M10, E6)
03.10.2017Tag der deutschen Einheit (unterrichtsfrei)
28.10.2017Beginn der Herbstferien
05.11.2017Ende der Herbstferien
04.12.20172. Sitzung des Fördervereins im Schuljahr 2017/18 (Bibliothek)
23.12.2017Beginn der Weihnachtsferien
07.01.2018Ende der Weihnachtsferien
10.02.2018Beginn der freien Tage um Fasching
18.02.2018Ende der freien Tage um Fasching
24.03.2018Beginn der Osterferien
08.04.2018Ende der Osterferien
19.05.2018Beginn der Pfingstferien
03.06.2018Ende der Pfingstferien
25.07.2018Schulfest (Sommerfest)
26.07.20182. Wandertag
27.07.2018letzter Schultag vor den Sommerferien (Gottesdienst, Ausgabe der Jahreszeugnisse, Schulschluss: ca. 10.25 Uhr)
28.07.2018Beginn der Sommerferien
10.09.2018Ende der Sommerferien

Mehr Informationen zu Terminen

Fotos vom Schulleben

Projekttag Golf

Letztes Update

  • 20.09.2017 - 14:30:21