Er führte das KKG ins digitale Zeitalter

Studiendirektor Joachim Schmidt geht nach 34 Jahren in Vorruhestand

Altötting/Kastl. Physik- und Mathelehrer: Das war Joachim Schmidt mehr als 34 Jahre lang mit Leib und Seele. Zum Halbjahr wurde er nun am König-Karlmann-Gymnasium in die Ruhephase der Altersteilzeit verabschiedet. Schulleiter Rudolf Schramm blickte aus diesem Anlass mit den Kollegen auf die Laufbahn des beliebten Lehrers zurück: Der gebürtige Gerabronner (Landkreis Schwäbisch Hall) hatte sich 1977 nach dem Referendariat bewusst für die Stelle am KKG beworben. “Damals wurden in Baden-Württemberg gerade keine Lehrer eingestellt”, erzählt der 62-Jährige.

Joachim Schmidt, StD geht in den RuhestandIn kürzester Zeit wurden er und seine Frau im Landkreis heimisch, erst in Neuötting, danach in Kastl. Als ruhiger und gelassener Zeitgenosse wird Joachim Schmidt von seinen Weggefährten beschrieben: kein Wunder, dass ihn Schüler gerne mit Balu, dem Bären aus dem Dschungelbuch, verglichen haben. “Ein großes Kompliment”, so Schulleiter Schramm, “schließlich ist der eine überaus sympathische, lustige und gemütliche Persönlichkeit.”

Besonders für seine Computerkenntnisse wurde Schmidt schnell geschätzt: Als Ende der 1970er Jahre am KKG ein Commodore PET 2001 angeschafft wurde, begann sein großes Interesse für die EDV. Seitdem betreute der Vater einer Tochter die Computersysteme des Gymnasiums. Trotz des technischen Fortschritts blieb er all die Jahre über auf dem Laufenden. Nur iPhone und Facebook verweigert er sich bisher. Warum? “Mir erschließt sich einfach der tiefere Sinn eines sozialen Netzwerks in meiner derzeitigen Lebenssituation nicht”, sagt der Wahl-Kastler. “Man muss nicht jeden ständig über alle aktuellen und geplanten Aktivitäten auf dem Laufenden halten. Und was iPhone und Co. angeht: Da hege ich einfach eine Aversion gegen die Touch-Screen-Bedienung.”

Dass er sich Smartphones aber für immer entzieht, darauf will sich der Hobby-Maler dann doch nicht festlegen. Vorerst hat er aber andere Pläne für seinen Ruhestand: Zum Beispiel die Fremdsprachenkenntnisse erweitern, regelmäßig Sport treiben und mehr lesen. Ganz besonders freut er sich darauf, Zeit mit seiner Enkeltochter zu verbringen, die erst vor kurzem auf die Welt gekommen ist.

Vorerst wird Joachim Schmidt allerdings immer noch gelegentlich an der alten Wirkungsstätte vorbeischauen: Denn es gilt, seinen Nachfolger bei der EDV-Verwaltung hie und da noch etwas zu unterstützen. − jag

ANA vom 12.03.2012

Termine

DatumTermin
25.09.20171. Sitzung des Fördervereins im Schuljahr 2017/18 (Bibliothek)
26.09.2017Jahrgangsstufentests I (D6, M8, E10)
28.09.2017Jahrgangsstufentests II (D8, M10, E6)
03.10.2017Tag der deutschen Einheit (unterrichtsfrei)
28.10.2017Beginn der Herbstferien
05.11.2017Ende der Herbstferien
04.12.20172. Sitzung des Fördervereins im Schuljahr 2017/18 (Bibliothek)
23.12.2017Beginn der Weihnachtsferien
07.01.2018Ende der Weihnachtsferien
10.02.2018Beginn der freien Tage um Fasching
18.02.2018Ende der freien Tage um Fasching
24.03.2018Beginn der Osterferien
08.04.2018Ende der Osterferien
19.05.2018Beginn der Pfingstferien
03.06.2018Ende der Pfingstferien
25.07.2018Schulfest (Sommerfest)
26.07.20182. Wandertag
27.07.2018letzter Schultag vor den Sommerferien (Gottesdienst, Ausgabe der Jahreszeugnisse, Schulschluss: ca. 10.25 Uhr)
28.07.2018Beginn der Sommerferien
10.09.2018Ende der Sommerferien

Mehr Informationen zu Terminen

Fotos vom Schulleben

Projekttag Golf

Letztes Update

  • 20.09.2017 - 14:30:21