Jugend forscht: Preisträger aus der Region

Drei Projekte aus dem Landkreis Altötting haben eine Weiterleitung zu den Landeswettbewerben von “Jugend forscht” und der Juniorsparte “Schüler experimentieren” geschafft (siehe nebenstehende Berichte). Zudem wurden bei den Wettbewerben in Passau und Rosenheim zahlreiche Sonderpreise verliehen – auch Platzierungen auf dem Siegertreppchen konnten die Schüler für sich verbuchen: Das Burghauser Aventinus-Gymnasium war aus organisatorischen Gründen als einzige Schule aus dem Landkreis dem Wettbewerb in Passau zugeteilt worden. Alle drei Projekte fuhren mit einem Sonderpreis nach Haus.Dicht an dicht waren einzelnen Stände aufgebaut. Während die Altöttinger Teilnehmer (Bild) nach Rosenheim fuhren, ging es für die Burghauser nach Passau. − Fotos: Jugend forscht/Kathrein

Maximilian Reiter (5. Klasse) überzeugte mit “Gaffer ade – Anzeige zur Stauvermeidung bei Unfällen”, Marlene Kammerbauer, Regina Jeske und Mayya Burreiner (alles Jahrgangsstufe 5) tüftelten die idealen Wachstumsbedingungen für Kresse aus und Manuel Giglberger, Alex Giglberger und Timo Schiller (6. Klasse) befassten sich mit dem Thema “Kampf dem Überholen – LKW-Anzeige zur Unfallvermeidung”.

Beim Altöttinger Maria-Ward-Gymnasium belegte Mira Huber (9. Klasse) mit “Die klebrige Natur” den zweiten Platz und wurde darüber hinaus noch mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Anne Knorr und Isabell Bauer (9. Klasse) landeten mit dem Projekt “Grätzelzelle – Die Bio-Solarzelle” ebenfalls auf dem zweiten Platz und bekamen zudem einen Praktikumspreis im Munich-Centre for Advanced Photonics. David Aigner (5. Klasse) untersuchte die “Stabilität von Holz” und landete damit auf dem dritten Platz, ebenso wie Esther Summer und Hannah Schubert mit ihrem Projekt “Zu viel Farbe – Farbstoffe in Lebensmitteln”. Sonderpreise gab es für: Sophie Ernst und Stefanie Diener (5. Klasse) mit “Seifenblasen” ; Hiwa Aydin, Julia Thalhammer und Marcia de Oliveira Baldoino (alle 6. Klasse) mit “Bärige Angelegenheiten”; Carlo Schneider (8. Klasse) und seine “Pflanzenbewässerung mit Arduino” sowie Jakob Gößwald (12. Jahrgangsstufe) mit “Energieumwandlung mittels organischer Farbstoffdioden”. Zudem bekam die Betreuungslehrerin Elisabeth Trösch den Jugend forscht Projektbetreuerpreis 2017 des Regionalwettbewerbs Rosenheim überreicht und darf im Oktober an einem Treffen teilnehmen, bei dem alle Preisträger der 87 Regionalwettbewerbe Deutschlands zum Austausch zusammenkommen und währenddessen mit dem Schiff von Kiel nach Oslo fahren.

Das König-Karlmann-Gymnasium verbuchte folgende Erfolge für sich: Sebastian Schindler (12. Jahrgang) kam mit seinen “Untersuchungen an Chlorophyll – Austausch des Zentralatoms” auf den 2. Platz; Quirin Mühlhofer (12. Jahrgang) erforschte die “Sauerstoffaffinität von Hämoglobin in vitro” und konnte damit einen 3. Platz verbuchen; Moritz Rambold (8. Klasse) ging der Frage nach “Wie baut man einen elektrischen Baukasten?” und kam ebenfalls auf den 3. Platz zudem gewann er einen Sonderpreis.

Für die Erstplatzierten Sonja Drick, Leo Heller, Ralf Gleich und Emre Gülcino geht es nun vom 3. bis 5. April bei Dräxlmaier in Vilsbiburg (Jugend forscht) beziehungsweise am 4./5. Mai bei BMW in Dingolfing (Schüler experimentieren) weiter.− jo

ANA vom 18.03.2017

Termine

DatumTermin
25.09.20171. Sitzung des Fördervereins im Schuljahr 2017/18 (Bibliothek)
26.09.2017Jahrgangsstufentests I (D6, M8, E10)
28.09.2017Jahrgangsstufentests II (D8, M10, E6)
03.10.2017Tag der deutschen Einheit (unterrichtsfrei)
28.10.2017Beginn der Herbstferien
05.11.2017Ende der Herbstferien
04.12.20172. Sitzung des Fördervereins im Schuljahr 2017/18 (Bibliothek)
23.12.2017Beginn der Weihnachtsferien
07.01.2018Ende der Weihnachtsferien
10.02.2018Beginn der freien Tage um Fasching
18.02.2018Ende der freien Tage um Fasching
24.03.2018Beginn der Osterferien
08.04.2018Ende der Osterferien
19.05.2018Beginn der Pfingstferien
03.06.2018Ende der Pfingstferien
25.07.2018Schulfest (Sommerfest)
26.07.20182. Wandertag
27.07.2018letzter Schultag vor den Sommerferien (Gottesdienst, Ausgabe der Jahreszeugnisse, Schulschluss: ca. 10.25 Uhr)
28.07.2018Beginn der Sommerferien
10.09.2018Ende der Sommerferien

Mehr Informationen zu Terminen

Fotos vom Schulleben

Projekttag Golf

Letztes Update

  • 20.09.2017 - 14:30:21