Lehrer lernen für den Notfall

Altötting. “Es ist ein Vorurteil, dass ein plötzlicher Herzstillstand nur Menschen jenseits der 60 treffen kann”, berichtet Johann Battinger vom Ortsverband Altötting des Bayerischen Roten Kreuzes. Sein Erste-Hilfe-Kurs für Lehrkräfte des König-Karlmann-Gymnasiums hatte denn auch zum Thema, wie Schülern und Lehrkräften bei Unfällen mit Atem- und Herzstillstand schnell geholfen werden kann. Im Mittelpunkt der Fortbildung stand dabei die Anwendung des neuen Defibrillators, der auf Initiative des Sicherheitsbeauftragten des Gymnasiums, Raimund Hofmann, beschafft wurde. Einen ganzen Nachmittag lang frischten 15 Lehrkräfte ihre Grundkenntnisse in Erster Hilfe auf, übten Wiederbelebungsmaßnahmen wie Mund-zu-Mund-Beatmung und Herzdruckmassage und versuchten sich in der Handhabung des Defibrillators.

“Unser neuer Defibrillator ist kompatibel zu den Modellen des Rettungsdienstes”, stellt Hofmann heraus. Dadurch ist in Notfällen eine zuverlässige und sichere Anwendung gewährleistet. Der Defi gibt dem Ersthelfer automatisch die richtigen Anweisungen und hilft damit, die Wiederbelebungsmaßnahmen zügig und erfolgreich durchzuführen. Dass das neue Gerät auch im Sport- und Biologieunterricht verwendet werden kann, macht es für die Schule gleich doppelt wertvoll.

Die Lehrer waren mit Engagement bei der Sache. Auch die anfängliche Scheu vor dem Defi und den Übungssimulatoren zur Herz-Lungen-Wiederbelebung legte sich rasch. Es zeigte sich, dass der Defi einfach und auch für jeden Laien handhabbar eingesetzt werden kann. Überrascht waren viele, als sie am eigenen Leib spürten, wie anstrengend Mund-zu-Mund-Beatmung und Herzdruckmassage sind. Die Fortbildung fand so großen Anklang, dass sie zu einer regelmäßigen Veranstaltung werden soll, teilt die Schule mit. Dennoch waren sich alle einig: Hoffentlich müssen wir das Gelernte niemals anwenden. − red

ANA – 09.12.2014

Termine

DatumTermin
25.07.2018Schulfest (Sommerfest)
26.07.20182. Wandertag
27.07.2018letzter Schultag vor den Sommerferien (Gottesdienst, Ausgabe der Jahreszeugnisse, Schulschluss: ca. 10.25 Uhr)
28.07.2018Beginn der Sommerferien
10.09.2018Ende der Sommerferien
01.10.2018Beginn des Wahlunterrichts
03.10.2018Tag der deutschen Einheit (unterrichtsfrei)
04.10.2018Jahrgangsstufentests I (D6, M8, E10)
08.10.2018Jahrgangsstufentests II (D8, M10, E6)
27.10.2018Beginn der Herbstferien
04.11.2018Ende der Herbstferien
21.11.2018Buß- und Bettag (unterrichtsfrei)
22.12.2018Beginn der Weihnachtsferien
06.01.2019Ende der Weihnachtsferien
26.07.2019letzter Schultag vor den Sommerferien (Gottesdienst, Ausgabe der Jahreszeugnisse, Schulschluss: ca. 10.25 Uhr)

Mehr Informationen zu Terminen

Fotos vom Schulleben

USA Austausch 2018

Letztes Update

  • 18.06.2018 - 23:28:45