Projekt “Neue Mensa”

Entstehung

Wie an vielen anderen Schulen auch, waren Schule und Caterer über mehrere Jahre unzufrieden mit der Gesamtsituatíon der Schulmensa. Die eine Seite klagt über ein nicht optimales Essensangebot, die andere seite über zu wenige Essensteilnehmer.

Wie kann man hier Abhilfe schaffen?

Vor wenigen Jahren wurde das König-Karlmann-Gymnasium dann auf das Coaching-Projekt aufmerksam, welches die Vernetzungsstelle Schulverpflegung im Landwirtschaftsministerium seit einigen Jahren anbietet. Ausgewählten Schulen wird bei diesem Projekt kostenlos ein sogenannter Coach an die Seite gestellt, der die Mensa-Situation vor Ort analysiert und die Schule bei der Verbesserung der Lage unterstützt. Leider kommen pro Jahr nicht allzu viele Schulen in diesen Genuss eines Coaches, sodass wir nach mehrmaliger Nichtberücksichtigung schon aufgeben wollten.

Dann haben wir zum Glück erfahren, dass man sich solche Coaches auch als nicht ausgewählte „Projekt-Schule“ auf eigene Kosten engagieren kann.

Da uns viel an einer schnellen Verbesserung unserer Schulverpflegung lag und liegt, verfolgten wir diese Möglichkeit sehr zielgerichtet. Unser Partnerunternehmen Dyneon konnten wir von der Sinnhaftigkeit des Vorhabens schnell überzeugen, sodass sie uns das notwendige Geld zur Verfügung stellte. Damit war auch die Finanzierung gelöst.

Und so kam es, dass wir im Schuljahr 2011/12 unseren externen Mensa-Berater Herrn Hoffmann an Land ziehen konnten, der uns seither mit seiner großen Erfahrung hilft, die Schulverpflegung auf bessere Füße zu stellen. Wie wir erst später erfahren haben, sind wir die allererste und bisher einzige Schule überhaupt, die sich in Eigenregie einen solchen Berater leistet.

 

Externer Berater

Neueröffnung der Mensa am KKG

Unser externer Berater ist Herr Hoffmann (gelernter Koch, im Bild zweiter von links), der auch offizieller Coach bei den Coaching-Projekten “Schulverpflegung” im Einsatz ist. Das Bild entstand bei der offiziellen Einweihung des neuen Mensa-Betriebs am 20.03.2012. Mit auf dem Bild sind unser Caterer Herr Burkert (links), Frau Kristin Mayr von der Vernetzungsstelle Schulverpflegung im Bayerischen Landwirtschaftsministerium sowie Schulleiter Rudolf Schramm (rechts).

Herr Hofmann verschaffte sich zu Beginn des Projekts einen Überblick über die Ausgangssituation der Schulverpflegung am KKG. Dazu speiste er selber mehrmals unangekündigt in unserer Mensa und befragte Schüler, Lehrkräfte und Caterer hinsichtlich der Zufriedenheit mit der Schulmensa. Der daraus entstandene Bericht war dann Ausgangspunkt für die intensiven Beratungen in den Schulforums-Sitzungen im Schuljahr 2012/12.

 

Beschlüsse

In den bisher im Schuljahr 2012/12 stattgefundenen Schulforums-Sitzungen wurde die Mensa-Situation am KKG intensiv beraten und folgende Veränderungen beschlossen:

  • pro Tag zwei Menülinien (eine davon fleischlos)
  • bei jedem Menü ein Salat vom Salatbüffet enthalten
  • bei jedem Menü eine Nachspeise enthalten
  • vorerst Essensmarkenverkauf durch die SMV (ab kommendes Schuljahr Online-Bestell-System geplant)
  • Umgestaltung des Speisesaal (optische und akustische Aufwertung –> Wohlfühl-Effekt)

 

Feierliche Einweihung

Am 20.03.2012 war es dann soweit. Der neue Mensa-Betrieb konnte feierlich eingeweiht werden.

Folgende Personen und Gremien waren anwesend:

  • Frau Mayr von der Vernetzungsstelle Schulverpflegung im Bayerischen Landwirtschaftsministerium
  • Herr Hoffmann (externer Berater)
  • Herr Jetz (stellvertretender Landrat)
  • Herr Reil und Herr Sterflinger von Dyneon (Sponsor des Projekts)
  • Schulleitung
  • Personalrat
  • SMV
  • Elternbeirat
  • Förderverein
  • Herr Burkert und sein Caterer Team
  • Presse (ANA) und Regionalfernsehen (ISW)

Für die musikalische Unterhaltung sorgte eine eigens für diese Veranstaltung zusammengestellte Combo unter der Leitung von Herrn Weißhartinger.

Der zugehörige Pressebericht kann im Presseordner eingesehen werden (Artikel “Für den guten Appetit”).

Die Begrüßungsworte des Schulleiters bei der “Feierlichen Einweihung der neuen Mensa” finden Sie hier!

 
 

Termine

DatumTermin
09.09.2019Ende der Sommerferien
24.09.2019Jahrgangsstufentests I (D6, M8, E10)
26.09.2019Jahrgangsstufentests II (D8, M10, E6)
30.09.2019Beginn des Wahlunterrichts
03.10.2019Tag der deutschen Einheit (unterrichtsfrei)
26.10.2019Beginn der Herbstferien
03.11.2019Ende der Herbstferien
20.11.2019Buß- und Bettag (unterrichtsfrei)
22.11.2019Notenbildbericht 1: Ausgabe an Schüler der Jahrgangsstufen 5-10
28.11.20191. Elternsprechtag (Jahrgangsstufe 5: ab 15.00 Uhr)
21.12.2019Beginn der Weihnachtsferien
06.01.2020Ende der Weihnachtsferien
14.02.2020Ausgabe der Zeugnisse Q11/1
14.02.2020Notenbildbericht 2: Ausgabe an die Schüler der Jahrgangsstufen 5-10
22.02.2020Beginn der Frühjahrsferien
01.03.2020Ende der Frühjahrsferien
03.03.2020Informationsabend für Eltern zum Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe Gymnasium (Beginn um 19.00 Uhr in der Aula)
07.03.2020Tag der offenen Tür (9.00 Uhr bis 12.30 Uhr)
04.04.2020Beginn der Osterferien
19.04.2020Ende der Osterferien
30.04.2020Notenbildbericht 3: Ausgabe an die Schüler der Jahrgangsstufen 5-10
01.05.20201. Mai (Tag der Arbeit; unterrichtsfrei)
07.05.20202. Elternsprechtag
21.05.2020Christi Himmelfahrt (unterrichtsfrei)
30.05.2020Beginn der Pfingstferien
14.06.2020Ende der Pfingstferien

Mehr Informationen zu Terminen

Fotos vom Schulleben

projekttag_03 battle_of_the_year_10

Letztes Update

  • 03.08.2019 - 13:53:12