Schulleben

Austausch und Fahrten


Das KKG bietet zur Zeit folgende Austauschprogramme an:

Seit 30 Jahren ist nunmehr der USA-Austausch ein fester Bestandteil des Schullebens am KKG und des an der Schule durchgeführten Fahrtenprogramms. Unsere beiden “Stamm-Partnerschulen”, die Warwick HS (Lititz) und die Cocalico HS (Denver, PA) befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft zueinander in Lancaster County im Bundesstaat Pennsylvania, etwa anderthalb Autostunden nordwestlich von Philadelphia.

Immer im Wechsel besuchen wir in jedem Schuljahr eine der beiden Schulen,Warwick während die US-amerikanischen Schülerinnen und Schüler der anderen Schule im selben Schuljahr das KKG besuchen. Die Gäste aus den USA werden am KKG von Schülerinnen und Schülern der 10. Jahrgangsstufe aufgenommen, im folgenden Schuljahr reisen unsere Gastgeber dann in der Q11 zu ihren Austauschpartnern in die USA.

In den USA stellen das Kennenlernen des dortigen Schullebens und aufgrund der Unterbringung der Schülerinnen und Schüler in Gastfamilien des US-amerikanischen Familienlebens einen Schwerpunkt und ein Highlight des Schüleraustausches dar. Nicht selten werden hier tiefe Freundschaften fürs Leben geschlossen. Natürlich kommt auch der kultur-historische Aspekt durch diverse Ausflüge und Beischtigungstouren nicht zu kurz:

  • Washington DC (Besichtigung der US-Hauptstadt)
  • Philadelphia (Independence Hall und Bell!)
  • New York City (Manhattan) Zwei-Tages-Fahrt
  • Besuch der Amish-People in Lancaster County




Im Jahr 2018 führten wir den 40. Schüleraustausch mit unserer Partnerschule St. Joseph in Thonon-les-Bains durch, und das mit einer Rekordzahl von 44 Teilnehmern aus den 9. Klassen. Stolze Zahlen, die nur wenige Gymnasien in Bayern vorweisen können. In diesem Zusammenhang sei auf das 50. Jubiläum des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages verwiesen (am 22. Januar 1963 unterzeichnet von Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer), der die Grundlage aller Schulpartnerschaften bildet. Weit über 1000 Schüler/innen konnten bisher in den Genuss eines Aufenthalts in dieser schönen Stadt (Région Rhône-Alpes, Département Haute-Savoie) und ihrer reizvollen Umgebung am Genfer See kommen, wo stets ein interessantes Programm für sie vorbereitet ist. Unsere Schüler besuchen dort Unterricht in verschiedenen Klassen, sie bekommen Einblick in das Alltagsleben ihrer Gastfamilien und gleichaltriger Partner, lernen bei interessanten Ausflügen die Region der Schulstadt kennen und erleben die Sprache des Nachbarlandes “en direct”, was die Motivation fürs Französische deutlich fördert.
Die Termine für die Austauschmaßnahme variieren von Jahr zu Jahr, liegen aber immer innerhalb der Monate Februar, März, April und Mai.

 

Am KKG finden in den verschiedenen Jahrgangsstufen zahlreiche Schüler- und Studienfahrten statt.

Zu Beginn der 12. Jahrgangsstufe können sich die Schülerinnen und Schüler für eine von mehreren Studienfahrten zu jährlich wechselnden Zielen entscheiden.


 

Gruppen


Logo-Mediatoren MEDIATION

– ein guter Weg zur Einigung –

“Die Mediation hat meinen Kontakt zu Mitschülern verstärkt.”

“Seit meinem Gespräch mit den Mediatoren,

fühle ich mich in meiner Klasse wieder wohl.”

“Ich habe durch das Gespräch erkannt, dass Andere nicht nur anders sind.”

“Das miteinander Reden hat mir geholfen.”

 

 

 

Wer sind wir? Wir, die Mediatoren, sind professionell ausgebildete Streitschlichter der 9. und 10. Klasse.
Unsere Ziele:

Hilfestellung zur Lösung des Konflikts und zur Findung eines geeigneten Kompromisses zwischen den Streitparteien.

Vermittlung von Respekt und Akzeptanz durch Hineinversetzen in die Sicht des Anderen

Unsere Aufgabe: Wir decken die tieferen Hintergründe eines Streits und die damit verbundenen Bedürfnisse auf, um die Konfliktpartner zu einer nachhaltigen Lösung zu führen. Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt
Da könnt ihr uns erreichen: Mittwoch in der Pause im Raum K040 oder kommt zu unseren betreuenden Verbindungslehrern Frau Mittermeier Herrn Lorenz

Informationsflyer über unsere Mediation

Fragebogen: Wie löst du deine Konflikte?

Film des P-Seminars

Get the Flash Player to see this content.





Die Ganztagsklasse des KKG, die Klasse 5 a, beschäftigt sich an den Dienstagnachmittagen mit verschiedenen umweltrelevanten Themen. Im Vordergrund steht dabei, die Natur mit ihrer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt kennen und schätzen zu lernen. Die Schüler und Schülerinnen sollen den Wert einer intakten Natur für den Einzelnen und die Menschheit erkennen.
Hier einige Impressionen vom Schulgarten:

 

Projekte


Als Schule möchte das König-Karlmann-Gymnasium natürlich auch seiner sozialen Verantwortung gerecht werden.
Aus diesem Grund werden in jedem Schuljahr die Spenden, die im Rahmen diverser Schulveranstaltungen eingehen, zwei konkreten Projekten gespendet.

Die beiden Projekte haben die Bezeichnungen “CapCri” und “Ruas e Praças” und haben das Ziel, obdachlosen Kindern in Brasilien ein neues Zuhause zu ermöglichen.

CapCri

Das Projekt “CapCri – Casa para Criancas”, hatte ihren Ursprung im Schuljahr 2007/08. Damals wurden in mehreren Aktionen mehr als 60 000 € für das Kinderdorf Guarabira in der Nähe von Recife in Brasilien gesammelt  Damit konnte ein ganzes Haus für Schulkinder im Kinderdorf von Pater Gerd Brandstetter gebaut werden.
CapCri

 

Ruas e Praças
Im Schuljahr darauf widmete sich die Aufmerksamkeit des KKG den Straßenkindern von Recife in Brasilien. Das dortige Projekt “Ruas e Praças” hilft vielen dortigen Straßenkindern und gibt ihnen eine Perspektive für das zukünftige Leben.
Ruas e pracas

 

Alle zwei Jahre sollen beide Projekte verstärkt unterstützt werden. Zusätzlich zu den Einnahmen aus Konzerten und Aufführungen finden größere Spendenaktionen statt (z. B. Sponsorenlauf auf dem Schulgelände).

Wie an vielen anderen Schulen auch, waren Schule und Caterer über mehrere Jahre unzufrieden mit der Gesamtsituatíon der Schulmensa. Die eine Seite klagt über ein nicht optimales Essensangebot, die andere seite über zu wenige Essensteilnehmer.

Wie kann man hier Abhilfe schaffen?

Das König-Karlmann-Gymnasium startete zu Beginn des Schuljahres 2011/12 das Projekt “Neue Mensa” mit einem externen Berater.

Alles weitere zum Mensa-Projekt finden Sie hier:

Projekt “Neue Mensa” am KKG

 

Lernen lernen


Tipps für die Eltern unserer Fünftklässler
Wie gehen Schule und Elternhaus miteinander um?

  • Gute Zusammenarbeit ist oberstes Gebot!
  • Nehmen Sie Sprechstunden, Elternsprechtage und Klassenelternversammlungen wahr!
  • Sprechen Sie offen mit dem Lehrer, falls Sie etwas ärgert oder Ihnen etwas unklar ist.

Was fordern die Fachlehrer?

  • Hausaufgaben (zur Wiederholung, Vertiefung, Einübung des Stoffes)
  • präzise Arbeitsweise, ordentliche Heftführung
  • schriftliche und mündliche Leistungen

Wie können Sie Ihren Kind helfen?
11 Goldene Regeln

  • Richtige Ernährung
  • Ausreichende Freizeit für Ihr Kind
  • Gewöhnung an festen Tages- und Arbeitsrhythmus
  • Günstige Arbeitsverhältnisse zu Hause
  • Schultasche richtig packen
  • Stichprobenartige Überprüfung der Hausaufgaben
  • Hilfestellung bei Hausaufgaben, wenn nötig und vom Kind gewünscht
  • Nicht jede Lern- oder Verständnisschwierigkeit sofort aus dem Weg räumen
  • Ruhe und Kozentration fördern
  • Nicht durch überhöhte Erwartungen Druck ausüben
  • Unerwartete Schulschwierigkeiten immer mit Lehrern und Fachkräften besprechen

 
 

Termine

DatumTermin
20.11.2019Buß- und Bettag (unterrichtsfrei)
21.11.2019Vortrag von Prof. Dr. Klaus Zierer: Wie können digitale Medien erfolgreich in Schule und Unterricht integriert werden?
22.11.2019Notenbildbericht 1: Ausgabe an Schüler der Jahrgangsstufen 5-10
28.11.20191. Elternsprechtag (Jahrgangsstufe 5: ab 15.00 Uhr)
19.12.2019Weihnachtskonzert in der Aula (Beginn: 19.00 Uhr)
21.12.2019Beginn der Weihnachtsferien
06.01.2020Ende der Weihnachtsferien
14.02.2020Ausgabe der Zeugnisse Q11/1
14.02.2020Notenbildbericht 2: Ausgabe an die Schüler der Jahrgangsstufen 5-10
14.02.2020Präsentation der Seminararbeiten und Projekte (Q12); Beginn: 19.00 Uhr (Aula)
22.02.2020Beginn der Frühjahrsferien
01.03.2020Ende der Frühjahrsferien
03.03.2020Informationsabend für Eltern zum Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe Gymnasium (Beginn um 19.00 Uhr in der Aula)
07.03.2020Tag der offenen Tür (9.00 Uhr bis 12.30 Uhr)
04.04.2020Beginn der Osterferien
19.04.2020Ende der Osterferien
30.04.2020Notenbildbericht 3: Ausgabe an die Schüler der Jahrgangsstufen 5-10
01.05.20201. Mai (Tag der Arbeit; unterrichtsfrei)
07.05.20202. Elternsprechtag
21.05.2020Christi Himmelfahrt (unterrichtsfrei)
30.05.2020Beginn der Pfingstferien
14.06.2020Ende der Pfingstferien
24.06.2020Sommerkonzert in der Aula (Beginn: 19.00 Uhr)

Mehr Informationen zu Terminen

Fotos vom Schulleben

plastic-planet_09 sponsorenlauf-2019-04

Letztes Update

  • 13.11.2019 - 16:52:14