So klingt der Sommer

Der gemischte Chor war das größte Ensemble beim Sommerkonzert. Einige von dessen Mitgliedern hatten auch Auftritte als Solisten sowie in kleineren Gruppen. − Fotos: SchwarzAltötting. “Jetzt ist Sommer!” sang der gemischte Chor – ein eigentlich überflüssiger akusti-scher Hinweis in diesen Hitze-Tagen. Aber natürlich vollkommen passend zur Veranstaltung am Donnerstagabend in der Aula des König-Karlmann-Gymnasiums: Die Fachschaft Musik hatte zum Sommerkonzert geladen. Es war ein stimmiger, abwechslungsreicher und schöner Abend.Auszüge aus dem Musical "Der Zauberer von Oz" brachte das Orchester auf die Bühne – mit Animationen von Bianca Nadjafi und Christian Grübl.

Gute zwei Stunden lang haben Chöre, Bigband und Orchester, Vokal- und Instrumentalsolisten ihre vielfältigen musikalischen Talente unter Beweis gestellt. Die Programmpalette, künstlerisch gemischt von Birgit Heckhausen und Edgar Weißhartinger, war gewohnt bunt.

Die Chöre und Solo-Vokalisten boten Volksmusik und Modernes, erstmals auch mit Beatbox-Einlage, Fetziges wie “Just The Way You Are” aus “Pitch Perfect” und Gefühlvolles (“My Heart Will Go On” aus dem Film “Titanic”). Der Unterstufen-Chor erwies sich als schon recht stimmfest und erfreute zusätzlich mit kleinen dramaturgischen Einlagen.

Katharina Widmann zeigte, dass man auch auf der Harfe Blues spielen kann.Das Orchester schließlich ließ die Amboss-Polka hören – mit Luis Widmann als Metronom am namensgebenden Werkzeug – sowie Auszüge aus dem Musical “Der Zauberer von Oz”. Und zum Finale heizte dann die Bigband mit drei Nummern nochmal extra ein. Nach so viel guter Unterhaltung war die Spendenbereitschaft der Gäste hoch; das Geld kommt Sozialprojekten in Brasilien, Asien und Afrika zugute.− ecsNeben der obligatorischen Klassik am Flügel stachen zwei Solisten heraus: Christoph Putz sang eine nachdenkliche Eigenkomposition.Christoph Putz aus der 10c sang und spielte seine Eigenkomposition “Kein Platz”, die er für den “Eine-Welt-Songcontest” geschrieben hatte. Und die Abiturientin Katharina Widmann bewies eindrucksvoll, dass auch eine Harfe den Blues haben kann.

Das Orchester schließlich ließ die Amboss-Polka hören – mit Luis Widmann als Metronom am namensgebenden Werkzeug – sowie Auszüge aus dem Musical “Der Zauberer von Oz”. Und zum Finale heizte dann die Bigband mit drei Nummern nochmal extra ein. Nach so viel guter Unterhaltung war die Spendenbereitschaft der Gäste hoch; das Geld kommt Sozialprojekten in Brasilien, Asien und Afrika zugute.− ecs

ANA vom 24.06.2017

Termine

DatumTermin
25.11.2017Eröffnung der Ausstellung des P-Seminars Mathematik: "Verblüffung statt Verzweiflung - Mathe mal anders" (Leiterin StRin Andrea Neubauer; Raum: Filmsaal)
04.12.20172. Sitzung des Fördervereins im Schuljahr 2017/18 (Bibliothek)
23.12.2017Beginn der Weihnachtsferien
07.01.2018Ende der Weihnachtsferien
08.02.2018Olympische Spiele der Antike (alle 6. Klassen) in der Turnhalle
10.02.2018Beginn der freien Tage um Fasching
18.02.2018Ende der freien Tage um Fasching
21.03.2018USA-Austausch (KKG in den USA); Ende des Austausches: Donnerstag, 12.04.2018
24.03.2018Beginn der Osterferien
08.04.2018Ende der Osterferien
19.05.2018Beginn der Pfingstferien
03.06.2018Ende der Pfingstferien
25.07.2018Schulfest (Sommerfest)
26.07.20182. Wandertag
27.07.2018letzter Schultag vor den Sommerferien (Gottesdienst, Ausgabe der Jahreszeugnisse, Schulschluss: ca. 10.25 Uhr)
28.07.2018Beginn der Sommerferien
10.09.2018Ende der Sommerferien

Mehr Informationen zu Terminen

Fotos vom Schulleben

Apfeltag 2017

Letztes Update

  • 22.11.2017 - 17:54:56