Spanisch

Spanische Flagge Spanisch wird am König Karlmann Gymnasium seit 14 Jahren als neu einsetzende spät beginnende Fremdsprache angeboten. Im Schuljahr 2017/18 werden in der 10. Jahrgangsstufe drei Klassen unterrichtet, sowie jeweils zwei Kurse in Q11 und zwei Kurse in Q 12.

Lehrwerke

  • ! Adelante ! Nivel Elemental (Klasse 10)
  • ! Adelante ! Nivel intermedio (Q 11)
  • ! Adelante ! Nivel intermedio (Q 12)
  • Diccionario para la Enseñanza de la Lengua Española, (Klett Verlag)
  • Jahrgangsstufe 10/11/12: zweisprachige Wörterbücher

 

Spanisch in der Oberstufe


Was sollte ein/e Schüler/in, der/die Spanisch ab der 10. Klasse wählen möchte, wissen? Hierzu einige Hinweise aus dem Lehrplan, der das Fachprofil Spanisch als neu einsetzende spätbeginnende Fremdsprache beschreibt:

  • Dank der engen Beziehungen zwischen Lautung und Schreibung können die Schüler  Aussprache und Orthographie schnell erlernen.Ihre bereits vorhandenen Sprachkenntnisse sind ihnen von Nutzen bei der Aneignung des Wortschatzes und der Strukturen des Spanischen und ermöglichen einen raschen, motivierenden Lernfortschritt.
  • Die steile Progression stellt einerseits hohe Anforderungen an die Arbeitshaltung und Selbständigkeit der Schüler, andererseits kann sie deren Freude an der spanischen Sprache und der Weiterentwicklung ihrer Kommunikationsfähigkeit  und interkulturellen Kompetenz fördern.
  • Die Schüler begegnen journalistischen Texten ebenso wie inhaltlich ansprechenden und ästhetisch reizvollen Beispielen einer Literatur von Weltgeltung. Am Beispiel einzelner Länder und im Spiegel von Medien, Filmschaffen, Kunst und Literatur setzen sie sich in altersgemäßer Weise mit aktuellen Phänomenen auseinander und lernen auch deren historische Hintergründe kennen. Bekannte Figuren – von Don Quijote bis hin zu Carmen – und herausragenden Persönlichkeiten wie Moctezuma und Malinche, Vargas Llosa und García  Márquez, Velázquez, Goya, Picasso und Frida Kahlo lassen Erbe und Gegenwart dieser vielfältigen Kultur plastisch werden.
  • Die von den Schülern produktiv zu erlernende sprachliche Form soll dem peninsularen Spanisch oder aber einem der hispanoamerikanischen Standards entsprechen. Im rezeptiven Bereich begegnen die Schüler Varianten aus dem gesamten spanischen Sprachraum. Mit den im Unterricht erworbenen Fertigkeiten verfügen sie auch über die für den außerschulischen Erwerb der offiziellen spanischen Sprachzertifikate D.E.L.E. (Diplomas de Español como Lengua Extranjera) notwendigen sprachlichen Voraussetzungen.

Gründe, die für Spanisch als weitere Fremdsprache sprechen

  • eine interessante Möglichkeit für sprachlich interessierte und motivierte Schüler
  • Zusatzqualifikation für viele Berufe (Spanisch als Weltsprache)
  • Manche Schüler sehen auch die Chance, eine „schwache“ Sprache los zu werden und noch einmal bei Null anzufangen. Vorsicht !!!Nur bei starkem Arbeitswillen anzuraten.
  • Vorkenntnisse, aber auch steile Progression, siehe oben bei Lehrplan.
  • In Klasse 10 keine Mehrbelastung, da Neuanfang
  • Möglichkeit der Profilbildung in der Oberstufe
  • Kolloquiumsprüfung im Abitur möglich

Mögliche Probleme, bzw. Einschränkungen

  • Belegungspflicht bis zum Abitur
  • eingeschränkte Wahlmöglichkeiten in der Oberstufe (z.B. Naturwissenschaften)
  • bei Abwahl von Latein – wie steht es mit dem Latinum?

Spanisch in der Oberstufe – Powerpoint Präsentation

 

Studienfahrten


Seit 2003 wurden 5 Studienfahrten nach Barcelona durchgeführt, im September 2012 und 2013 hatten die Studienfahrten Valenica als Ziel.


 
 


 

Termine

DatumTermin
25.09.20171. Sitzung des Fördervereins im Schuljahr 2017/18 (Bibliothek)
26.09.2017Jahrgangsstufentests I (D6, M8, E10)
28.09.2017Jahrgangsstufentests II (D8, M10, E6)
03.10.2017Tag der deutschen Einheit (unterrichtsfrei)
28.10.2017Beginn der Herbstferien
05.11.2017Ende der Herbstferien
04.12.20172. Sitzung des Fördervereins im Schuljahr 2017/18 (Bibliothek)
23.12.2017Beginn der Weihnachtsferien
07.01.2018Ende der Weihnachtsferien
10.02.2018Beginn der freien Tage um Fasching
18.02.2018Ende der freien Tage um Fasching
24.03.2018Beginn der Osterferien
08.04.2018Ende der Osterferien
19.05.2018Beginn der Pfingstferien
03.06.2018Ende der Pfingstferien
25.07.2018Schulfest (Sommerfest)
26.07.20182. Wandertag
27.07.2018letzter Schultag vor den Sommerferien (Gottesdienst, Ausgabe der Jahreszeugnisse, Schulschluss: ca. 10.25 Uhr)
28.07.2018Beginn der Sommerferien
10.09.2018Ende der Sommerferien

Mehr Informationen zu Terminen

Fotos vom Schulleben

Projekttag Golf

Letztes Update

  • 20.09.2017 - 14:30:21