Wärmebild bei Frost

Infrarot-Messung am König-Karlmann-Gymnasium

Altötting. Kein Klassenfoto wie jedes andere: Lila, orange und gelb leuchten die Schüler der Klasse 8 a auf der Wärmebildaufnahme. Markus Meßner, Instandhaltungsmanager der InfraServ in Gendorf, war am Donnerstag mit einer Wärmebildkamera ans Karlmann-Gymnasium gekommen. Zusammen mit den achten Klassen warf er einen Infrarot-Blick auf die sanierten Fassaden. Schon vor zwei Jahren wurde eine solche Messung durchgeführt, damals noch vor der Instandsetzung des Gebäudes. Jetzt ist dagegen alles dicht, wie ein Blick in die Wärmebildkamera zeigt.

“Auch innen merkt man, dass es deutlich wärmer ist”, so Schulleiter Rudolf Schramm. Die Sanierung schlage sich auch in den Heizkosten nieder, auch wenn es darüber noch keine genauen Zahlen gebe. In jedem Fall sei die Sanierung auch optisch eine große Bereicherung für das Gymnasium mit seinen 820 Schülern.

WärmebildGeorg Sterflinger von der Dyneon GmbH hatte die Wärmebildaufnahmen möglich gemacht, Hans Lechner verantwortete auf Seiten der Schule den “lebendigen Physikunterricht”. Der kam bei den Schülern gut an: Einen Blick durch eine Wärmebildkamera, die 30 000 bis 50 000 Euro kostet, wirft man schließlich nicht alle Tage. “Zudem ist der Verkauf stark reglementiert, um Spionageversuchen vorzubeugen”, erklärte Meßner.

Ganz legal kommen Wärmebildkameras dagegen nicht nur an Hausfassaden, sondern auch an Fotovoltaikanlagen zum Einsatz, um Schwachstellen aufzudecken, wie die Schüler erfuhren. Und auch an Flughäfen finden sich die Geräte: “Wenn zum Beispiel Epidemiealarm herrscht, können damit kranke Reisende ausgefiltert werden”, wusste Markus Meßner. “Die erhöhte Körpertemperatur verrät sie.” Ganz gesund, wenn auch etwas fröstelnd, waren dagegen die KKG-Schüler auf den Aufnahmen. − jag

ANA vom 06.02.2012

Termine

DatumTermin
17.01.20182. Klassenelternversammlung Jahrgangsstufe 5 - Wahl der zweiten Fremdsprache (Aula) - anschl. Klassenelternversammlung in den Klassenzimmern
19.01.2018Tanzkurs-Abschlussball; Bürgerzentrum Burgkirchen; Einlass ab 18.30 Uhr
31.01.2018Info-Abend zur Einführungsklasse 2018
02.02.2018Präsentation der Seminararbeiten und Projekte (Q12); Beginn: 19.00 Uhr (Aula)
08.02.2018Olympische Spiele der Antike (alle 6. Klassen) in der Turnhalle
09.02.2018Kleinkunstabend der Q12 (Aula; Beginn um 19.00 Uhr)
10.02.2018Beginn der freien Tage um Fasching
18.02.2018Ende der freien Tage um Fasching
19.02.2018"Karlmann im Gespräch" Thema: Verbraucherschutz in der digitalen Welt Referent: RA Markus Saller
27.02.2018Informationsabend für Eltern zum Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe Gymnasium (Beginn um 19.00 Uhr in der Aula)
03.03.2018Tag der offenen Tür (9.00 Uhr bis 12.30 Uhr); Begleitung durch die schulische Jazz-Band
21.03.2018USA-Austausch (KKG in den USA); Ende des Austausches: Donnerstag, 12.04.2018
24.03.2018Beginn der Osterferien
08.04.2018Ende der Osterferien
19.05.2018Beginn der Pfingstferien
03.06.2018Ende der Pfingstferien
25.07.2018Schulfest (Sommerfest)
26.07.20182. Wandertag
27.07.2018letzter Schultag vor den Sommerferien (Gottesdienst, Ausgabe der Jahreszeugnisse, Schulschluss: ca. 10.25 Uhr)
28.07.2018Beginn der Sommerferien
10.09.2018Ende der Sommerferien

Mehr Informationen zu Terminen

Fotos vom Schulleben

Nikolaus 2017

Letztes Update

  • 16.01.2018 - 05:49:40