Die Klasse 5a hat an der Aktion zum Welttag des Buches teilgenommen!

Dankenswerter Weise haben die Buchhandlungen in Altötting auch in Corona-Zeiten die „Ich schenk dir eine Geschichte“-Aktion unterstützt und umgesetzt, so dass die Schüler die spannende Geschichte „Biber undercover“ von Rüdiger Bertram geschenkt bekamen. Die Lektürearbeit musste online stattfinden und der Besuch der Buchhandlung musste leider vorerst verschoben werden.

Nun konnte der Besuch bei der Buchhandlung Naue am 21. Juli endlich stattfinden! Den Schülern wurde die Buchhandlung vorgestellt und sie konnten Fragen stellen, die geduldig beantwortet wurden. Im Anschluss mussten sie spannende Quizfragen beantworten. Da die Schüler über erstaunlich gutes Allgemeinwissen verfügten, wurde ihnen ein Buch für die Klassenbibliothek geschenkt!

Vielen Dank an Frau Naue für Ihre Zeit und Geduld!

Sabine Eicher

Bildquelle: Stiftung Lesen: https://www.welttag-des-buches.de/presse-downloads

Neueste Beiträge

Archiv