AG Bewegungskünste

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 8 können aus den folgenden Bereichen der Bewegungskünste wählen: Turnen, Akrobatik, Parkour, Jonglage und Einrad. Je nach Interesse und Können erlernen die Schülerinnen und Schüler neue sportliche Aufgaben, sowohl individuell als auch in Gruppen.

Das Erlernte wird bei verschiedenen Schulveranstaltungen aufgeführt, besonderes Highlight dabei ist die alle zwei Jahre stattfindende Sportgala am KKG, bei der die Schülerinnen und Schüler – sofern sie sich an der Show beteiligen möchten – ihr Können mehreren hundert Besucherinnen und Besuchern präsentieren.