Lernförderung am KKG

Individuelle Förderung wird am König-Karlmann-Gymnasium großgeschrieben!

In speziellen InFö-Stunden werden teilnehmende Schülerinnen und Schüler von einer Lehrkraft in der Rolle als Coach bzw. Mentor beim Lernen des Stoffes individuell begleitet. Mit Lernpower wurde im Schuljahr 2018/19 ein Modell entwickelt, bei dem die Individuelle Förderung durch begabte Schüler in Kleingruppen stattfindet. In der aktuellen Situation können leider keine Lerntrainer neu vermittelt werden. Bestehende Verträge können – je nach Verständigung von Lerntrainer und Nachhilfeschüler – auch online über Teams fortgesetzt werden.

Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler führen im Rahmen unseres Modells unser sogenanntes Lernportfolio.

Das Gesamtkonzept der Individuellen Förderung basiert auf neuesten lernwissenschaftlichen Erkenntnissen.

Lernpower – Begabtenförderung am KKG durch Ausbildung von Lerntrainern

Im Schuljahr 2020/21 wurden besonders begabte Schüler der Mittel- und Oberstufe zu Lerntrainern ausgebildet. Das Lernpower-Seminar fand am 19./20. Oktober 2020 in der Herrenmühle in Altötting statt und hat sowohl Lehrer als auch Schüler begeistert.

Unsere Lerntrainer haben das Seminar erfolgreich absolviert und stehen nun in den Startlöchern für die Lernpower, die nun beginnen kann. Anmeldeformulare findet man weiter unten auf dieser Seite.